Nach Themen suchen ↓
09. Apr. 2021

Der Kreis Steinfurt setzt auf PlexMap Oblique!

Zur Visualisierung von kreisweit vorliegenden Schrägluftbildern und zweidimensionalen Orthophotos setzt der Kreis Steinfurt zukünftig auf PlexMap Oblique. Vor dem Hintergrund einer Gesamtfläche von insgesamt 1.795,76 km2 und der dementsprechend großen Datenmengen stellt die Visualisierung des Kreises Steinfurt hohe Anforderungen an die Performance von PlexMap Oblique. Wir freuen uns den Kreis Steinfurt als PlexMap-Kunden begrüßen zu dürfen! […]

→ Zum Artikel
31. Mrz. 2021

Der Landkreis Vechta setzt auf Plexmap Solar!

Der Landkreis Vechta hat Geoplex mit der Erstellung eines kreisweiten Solarkatasters beauftragt. Die rund 140.000 Einwohner können sich also schon auf die neue Anwendung freuen, die in den nächsten zwei Monaten entstehen wird. Eine zentrale Neuerungen von PlexMap Solar in der Version 4.0 ist die umfassende Berücksichtigung des Eigenverbrauches im Rahmen des Wirtschaftlichkeitsrechners inkl. der […]

→ Zum Artikel
18. Mrz. 2021

Solarkataster Trier online!

Am 17.03.2021 hat die Stabsstelle Klima- und Umweltschutz und das Amt für Bodenmanagement und Geoinformation der Stadt Trier das neue Solarkataster freigeschaltet. Fast 75 Prozent aller Dachflächen im Stadtgebiet kommen für die Nutzung von Solarenergie in Frage. Mit der Nutzung dieses Potenzials könnte Trier einen Stromertrag von rund 446 Gigawattstunden pro Jahr mit Solarenergie erzeugen […]

→ Zum Artikel
04. Mrz. 2021

Das Biosphärenreservat Bliesgau setzt auf Plexmap Solar!

Die rund 155.000 Einwohner des 445,69 km² großen Biosphärenreservat Bliesgau können in Zukunft das Solarkataster von Geoplex nutzen. Das Gebiet umfasst den Saarpfalz-Kreis sowie der Gemeinde Kleinblittersdorf. Eine zentrale Neuerungen von PlexMap Solar in der Version 4.0 ist die umfassende Berücksichtigung des Eigenverbrauches im Rahmen des Wirtschaftlichkeitsrechners inkl. der Möglichkeit zur Individualisierung der hinterlegten Standardlastprofile. […]

→ Zum Artikel
12. Feb. 2021

Solar- und Gründachkataster Kreis Lippe online!

Geoplex hat ein Solar- und Gründachkataster für den Kreis Lippe abgeleitet und online gestellt. Im Kreis Lippe leben auf einer Fläche von 1.246,21 km² rund 350.000 Menschen, die sich auf die neuen Anwendungen freuen können. Mit einem Solarkataster von Geoplex kann jeder Bürger in wenigen Minuten herausfinden, ob sich das eigene Hausdach für die Installation […]

→ Zum Artikel
11. Feb. 2021

Solarkataster Landkreis Osterholz online!

Bereits seit Oktober 2014 können die rund 114.000 Einwohner im 650,81 km² großen Landkreis Osterholz ein Solarkataster von Geoplex nutzen. Nun haben wir das vom Landkreis beauftragte Update des Systems das neue Plexmap Solar fertiggestellt. Eine zentrale Neuerung von PlexMap Solar ist die umfassende Berücksichtigung des Eigenverbrauches im Rahmen des Wirtschaftlichkeitsrechners inkl. der Möglichkeit zur Individualisierung der […]

→ Zum Artikel
10. Feb. 2021

Potenzialanalyse für Freiflächen-Photovoltaik im Landkreis Ahrweiler jetzt online!

Die Analyse der Potenziale für Freiflächen-Photovoltaikanlagen im Landkreis Ahrweiler ist nun abgeschlossen. Somit können die rund 130.000 Einwohner des rheinland-pfälzischen Landkreises jetzt prüfen, wo sich eine Freiflächen-Photovoltaikanlage lohnt. Neben einer kreisweiten Einstrahlungskarte wurde ermittelt, welche Regionen sich planungsrechtlich im Kreisgebiet für die Errichtung von Freiflächen-Photovoltaikanlagen eignen. Die Erkennung der nach § 37 EEG planungsrechtlich geeigneten […]

→ Zum Artikel
17. Dez. 2020

Der Kreis Coesfeld setzt auf PlexMap 3D

Zur Visualisierung von kreisweit vorliegenden 3D Meshes, Schrägluftbildern und zweidimensionalen Orthophotos setzt der Kreis Coesfeld zukünftig auf PlexMap 3D. Vor dem Hintergrund einer Gesamtfläche von insgesamt 1.112,04 km2 und der dementsprechend großen Datenmengen stellt der Kreis Coesfeld hohe Anforderungen an die Performance von PlexMap 3D. Wir freuen uns den Kreis Coesfeld als PlexMap-Kunden begrüßen zu dürfen! […]

→ Zum Artikel
17. Nov. 2020

Solar- und Gründachkataster Kreis Herford online!

Geoplex hat ein Solar- und Gründachkataster für den Kreis Herford abgeleitet und online gestellt. Im Kreis Herford leben auf einer Fläche von 450,41 km² rund 250.000 Menschen, die sich auf die neuen Anwendungen freuen können. Mit einem Solarkataster von Geoplex kann jeder Bürger in wenigen Minuten herausfinden, ob sich das eigene Hausdach für die Installation […]

→ Zum Artikel
03. Nov. 2020

Solar- und Gründachkataster für den Rhein-Erft-Kreis

Die rund 470.000 Einwohner im 704,71 km² großen Rhein-Erft-Kreis können sich mit dem Solar- und Gründachkataster auf zwei neue Anwendungen freuen, die Geoplex aktuell im Auftrag des Energiekompetenzzentrums Rhein-Erft-Kreis (EkoZet) erstellt. Neues Solarkataster mit erweitertem Funktionsumfang Bereits seit 2011 arbeitet Geoplex mit dem EkoZet zusammen und betreut das seither bestehende Solarkataster (vgl. www.solardachkataster-rek.de). Nun wird […]

→ Zum Artikel