GEOPLEX GIS GmbH

Seite weiterempfehlen   

Die Stadt Stuttgart wird PlexMap3D-Kunde!


Das vom Stadtmessungsamt aufgebaute 3D-Stadtmodell der Landeshauptstadt Stuttgart, kurz "Stuttgart3D", steht für das gesamte Stadtgebiet nahezu flächendeckend im LoD2 zur Verfügung. Der Stadtkern, ein Gebiet mit ca. 1000 Gebäuden, liegt zusätzlich mit Fotos der Gebäudefassaden vor. Profiteure des Modells sind neben der Stadtverwaltung selbst auch die lokale Wirtschaft und natürlich die Bürger der Stadt. Damit diese wertvollen Daten nun noch besser genutzt werden können, setzt die Stadt Stuttgart auf PlexMap3D zur Visualisierung und Auswertung des 3D-Stadtmodells im Intra- und Internet.   

PlexMap3D ist ein 3D-WebGIS zur benutzerfreundlichen Darstellung von dreidimensionalen Geodaten im Internet. Das Besondere an PlexMap3D ist die Geschwindigkeit und Einfachheit, in der 3D-Daten im Internet präsentiert werden können. Darüber hinaus benötigt PlexMap3D kein Plug-In und ist somit in allen modernen Browsern für jeden Nutzer direkt lauffähig. In der Toolbox finden sich für den Fachanwender zudem viele nützliche Funktionen zur Auswertung des 3D-Stadtmodells (z.B.: Verschattungs- und Hochwasseranalyse, DGM-Schnitte, Untergrundmodus, Implementierung von Befahrungsbildern, Schrägluftbildern, Windkraftwerken, Starkstromleitungen u.v.m.).

Die Stadt Stuttgart ist mit ihren über 600.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt Deutschlands und Sitz der baden-württembergischen Landesregierung. Neben dem eindrucksvollen 3D-Stadtmodell selbst ist insbesondere das Stadtbild mit der Talkessellage eine interessante Herausforderung für die Visualisierung mit PlexMap3D!

Mehr zum Thema PlexMap finden Sie hier.

 

 


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Verstanden