Nach Themen suchen ↓
Thema: Geoplex

Geoplex erhält nBank-Förderung

Aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Niedersachsen Programmgebiet Stärker entwickelte Region (SER); Förderperiode 2014 – 2020 Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für niedrigschwellige Innovationen in kleinen und mittleren Unternehmen und Handwerksunternehmen gewährt die nBank Geoplex eine Förderung zur Entwicklung eines Wärmekatasters.

Im Rahmen des Projektes möchte Geoplex ein Wärmekataster entwickeln, um den energetischen Stadtumbau zu fördern. Ein Wärmekataster berechnet auf Grundlage amtlicher Geodaten vollautomatisch den Wärmebedarf aller Gebäude einer Stadt und stellt die Ergebnisse über eine Webanwendung der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Nutzer des Systems sind in erster Linie Immobilienbesitzer sowie Energieberater. Das System soll dazu beitragen Immobilieneigentümer von den Vorteilen einer Modernisierung der eigenen Heizungsanlage zu überzeugen und so den energetischen Stadtumbau fördern.

Wir informieren Sie über unseren Newsletter und den Geoplex-Blog, sobald das Produkt marktreif ist!