GEOPLEX GIS GmbH

Seite weiterempfehlen   

OpenLayers

OpenLayers: Bringen Sie Ihre Geodaten ins Netz!

Geoplex bietet Ihnen ein umfassendes Inhouse-Schulungsangebot zu OpenLayers dem benutzerfreundlichsten und intuitivsten Open-Source WebGIS. In der modernen Informationsgesellschaft wird die nutzernahe Präsentation von Geodaten im Internet immer wichtiger. Vor diesem Hintergrund bietet unsere Inhouse-Schulung OpenLayers einen umfassenden Einstieg in die Chancen und Möglichkeiten von OpenLayers als wichtigste Open-Source-Technologie im WebGIS Bereich.

Inhalte

OpenLayers ist eine JavaScript Bibliothek, die es ermöglicht, Geodaten im Browser darzustellen. OpenLayers dient somit der Visualisierung Ihrer Arbeitsinhalte und Produkte im Internet. Geoplex setzt im eigenen Hause z.B. bei der Umsetzung von Solardachkatastern ebenfalls auf den Einsatz von OpenLayers. Auch das beliebte Geodatenportal Open Street Map nutzt OpenLayers für die Darstellung der eigenen Inhalte. Die Vorteile von OpenLayers ergeben sich ganz einfach aus den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, der intuitiven Bedienbarkeit sowie den geringen Kosten. Der Kurs konzentriert sich dabei auf die wesentlichen Grundlagen von OpenLayers sowie das direkte Arbeitsumfeld (PHP MapScript, PostgreSQL/PostGIS). Innerhalb des Kurses wird über die Webmapping-Elemente hinaus ein Hauptaugenmerk auf die Schnittstellen von OpenLayers gelegt:

  • Web Feature Service
  • Web Map Service
  • Google Maps
  • Etc.

Abschließend sollen die Kursteilnehmer in der Lage sein, mit dem gewählten Client eigenständig zunächst einfache WebGIS Lösungen zu produzieren, die Ihre Produkte und Inhalte optimal im Internet darstellen.

Lernziele

Ziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, eigenständig für Ihre Anwendungen geeignete WebGIS mit OpenLayers aufzubauen. Enthalten ist dabei die gemeinsame Auswahl der auf Ihre Bedürfnisse bestangepassten Systemkomponenten. Auch werden praxistaugliche Tipps zur Visualisierung und Optimierung von internetbasierten Kartensystemen gegeben. Dabei werden die Vor- und Nachteile der wesentlichen Datenformen dargestellt sowie die entsprechenden Kostenstrukturen aufgezeigt. Dabei nimmt die Schulung Rücksicht auf eventuelle Zielvorstellungen Ihrerseits und/oder spezifisches Vorwissen Ihrer Mitarbeiter. Grundsätzlich sind keine tiefergehenden Kenntnisse zum Verständnis der Schulung erforderlich. Gewisse Grundkenntnisse in PHP und SQL sind jedoch von Vorteil.

Kontakt

Sie sind an der Inhouse-Schulung OpenLayes durch qualifiziertes Fachpersonal interessiert? Dann kontaktieren Sie uns, damit wir gemeinsam die Rahmenbedingungen klären können!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Verstanden