Solardachkataster | PlexMap Solar

Ein Solardachkataster von Geoplex hilft bei dem Vorhaben, die vor Ort vorhandenen Solarpotenziale gezielt aufzudecken und den einzelnen Bürger auf die Nutzung von Solarenergie aufmerksam zu machen. Das Solardachkataster kann somit ein wichtiges Werkzeug sein, um die Energiewende auf lokaler Ebene zu unterstützen und planvoll voranzutreiben.

Solardachkataster | PlexMap Solar

Solardachkataster

Potenziale erkennen und nutzen.

Die Energiewende weg von fossilen Energieträgern und Atomenergie und hin zu Erneuerbaren Energien ist eines der wichtigsten Ziele unserer Zeit. Dabei ist die Umsetzung dieses Ziels komplex. Ein entscheidender Baustein und dabei Voraussetzung für das Gelingen der Energiewende, ist die umfassende Nutzung der vorhandenen dezentralen Potentiale in einer Region. Dabei hat die Solarenergie entscheidende Vorteile gegenüber allen anderen Energieträgern: Sie ist weitgehend frei von negativen Effekten für die Region und deren Anwohner. Außerdem erfährt die Solarenergie eine hohe Akzeptanz in der Bevölkerung.

Mit einem Solardachkataster von Geoplex kann jeder Bürger in wenigen Minuten herausfinden, ob sich das eigene Hausdach für die Installation einer Solaranlage eignet.

Vorteile für den Bürger

  • intuitive, leicht verständliche Benutzeroberfläche (Vier-Schritt-Assistent, modernes Design, viele Diagramme und graphische Darstellungen)
  • Adresssuche sparen: Mit einem Klick zum eigenen Standort springen
  • volle Unterstützung von Smartphones und Tablets durch Responsive Design (iOS, Android)
  • Solarthermie- und Photovoltaikanlagen können unabhängig voneinander und parallel geplant werden
  • die eigene Solaranlage selber planen: Der Nutzer kann seine Solarmodule frei platzieren oder eine der vorkonfigurierten Belegungen wählen
  • Verwendung von verschiedenen Batteriespeichersystemen möglich
  • genaue Berechnung von Eigenverbrauch und Autarkie für jeden Nutzer: In unserem System sind 10 verschiedene Verbrauchsprofile hinterlegt
  • umfassende Info-Texte rund um das Thema Solarenergie stehen bereit
  • viele Einstellungen für Fortgeschrittene: Strompreissteigerung, Anlagenpreise, Finanzierungsoptionen etc. sind konfigurierbar
  • Handwerker und Energieberater können direkt aus der Anwendung heraus kontaktiert werden
  • umfangreiche Druckfunktion zum Export der Ergebnisse verfügbar

Vorteile für Klimaschutzmanager

Unser Solardachkataster bietet weit mehr als eine Web-Karte. Im Backend warten umfangreiche Analysemöglichkeiten. Machen Sie mehr aus Ihren Solar-Daten!

  • tagesaktuelles Solardachkataster: Sobald Sie neue Geodaten importieren, wird das Solardachkataster automatisch aktualisiert und die neuen Gebäude werden in die Kartenanwendung integriert
  • Datenexporte frei konfigurieren und verwerten. Zum Beispiel: Alle Einfamilienhäuser mit hohen Einstrahlungswerten in einem bestimmten Quartier herausfiltern und die Bewohner zu Solar-Veranstaltungen einladen
  • Statistiken erstellen und veröffentlichen: Finden Sie heraus, wie viel Strom produziert werden könnte, wenn alle geeigneten Dächer mit Photovoltaikanlagen belegt werden
  • eigenes Solardachkataster veröffentlichen: Klimaschutzmanager können im Backend selbstständig ein Solardachkataster z.B. für alle öffentlichen Gebäude in einem bestimmten Stadtteil erzeugen und online stellen
  • Solardaten für externe Anwendungen (WMS-/WFS-Export z.B. für ein kreisweites Geoportal) oder für externe Anwender bereitstellen (Shape-/CSV-Exporte konfigurieren)
  • Angebot erweitern: Mit PlexMap können Sie Ihr Angebot zum Beispiel um ein Gründachkataster erweitern oder ein umfassendes Energieportal anlegen.

Get in touch

Gerne beraten wir Sie persönlich. Schreiben Sie uns eine E-Mail an 
info@geoplex.de

oder rufen Sie uns direkt an unter
+49(0) 541 357 318 30