PlexMap 2D | Geoportale

Ein Geoportal ist für jede moderne Verwaltung unverzichtbarer Bestandteil der bürgernahen Serviceleistungen und auch zur Abbildung diverser interner Prozesse von zentraler Bedeutung (B-Plan Auskunft, ALKIS, Baumkataster u.v.m.).

PlexMap 2D basiert auf der führenden WebGIS-Bibliothek OpenLayers. Diese freie Software bietet insbesondere durch ihre zahlreichen Schnittstellen (WMS, TMS, WFS) erhebliche Vorteile zu proprietärer Software.

PlexMap 2D | Geoportale

Geoportale selbstständig

aufbauen und pflegen


Wir möchten unseren Kunden mit PlexMap 2D insbesondere ein eigenständiges WebGIS Authoring für Ihre Geoportale ermöglichen und mit unseren automatisierten Methoden zur Datenfortschreibung dabei helfen Ihr Angebot stets aktuell zu halten.

PlexMap 2D wurde für die Ausgestaltung professioneller Geoportale konzipiert und bietet dementsprechend eine umfangreiche 2D-Funktionspalette, die den Anforderungen des anspruchsvollen Fachanwenders gerecht wird. Darüber hinaus können Sie mit PlexMap dreidimensionale Geodaten in das eigene Angebot integrieren.

PlexMap 2D | Geoportale
B-Plan Auskunft mit PlexMap 2D
Das bietet der PlexMap 2D Web-Viewer:
  • intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche und optimale Performance durch den Einsatz moderner Web-Technologien (caching, tiling, OpenLayers)
  • volle Unterstützung von Smartphones und Tablets durch Responsive Design (iOS, Android)
  • einfache Suche per Omni-Searchbox: Adressen, Objekt-Attribute und Funktionen mit einer Eingabe finden
  • Skizzen anlegen und exportieren (Formen zeichnen und einfärben, Beschriftungen hinzufügen)
  • Vektordaten-Editor: Geometrien erzeugen oder ändern und Attribute editieren
  • umfangreiche Messfunktionalität (Strecken, Punkte und Polygone)
  • Druckeditor: PlexMap 2D-Karten erzeugen und drucken
  • Auswahl und Export von 2D-Daten (räumliche und attributbasierte Filter)
  • externe WMS-/WFS-Dienste, SHP und GML nach PlexMap 2D importieren und darstellen
  • flüssiger Übergang zu Ihren 3D-Daten in PlexMap 3D möglich​

PlexMap 2D Workflows

Im Zusammenspiel der Komponenten Magazine, Switchboard und Viewer entstehen vielseitige Möglichkeiten zur Geodatenverarbeitung und -visualisierung.

  • PlexMap 2D kann je nach Anwendungszweck vom Kunden konfiguriert werden (verwendete Layer und Layerstile, Legende, Logos, Farben, verwendete Tools…). Für komplexere Inhalte stehen spezifische Bausteine zur Verfügung (B-Plan Auskunft, Leerstandskataster, Baumkataster etc.)
  • Datenimporte und -exporte werden im Switchboard konfiguriert (räumliche und attributbezogene Filter, Attribute und/oder Koordinatensysteme ändern, eMails versenden, ZIP-Dateien erzeugen, Download-Links bereitstellen)
  • PlexMap 2D unterstützt zahlreiche Schnittstellen und Formate (Shape, CSV, GML, WMS, WFS, NAS, TIFF, PDF, GeoJSON, QML)
  • Über 300 Funktionen zur Geodatenverarbeitung stehen zur Verfügung und können zu Prozessketten zusammengebaut werden (ausschneiden, innerhalb, außerhalb, Buffer, zusammenführen, mathematische Operationen…)
  • alle in PlexMap erzeugten Layer können als INSPIRE-konforme WMS- oder WFS-Dienste bereitgestellt werden

PlexMap 2D | Geoportale

Get in touch

Gerne beraten wir Sie persönlich. Schreiben Sie uns eine E-Mail an 
info@geoplex.de

oder rufen Sie uns direkt an unter
+49(0) 541 357 318 30